Busch Jaeger 6833-84

Busch-Jaeger-Rauchmelder-TestDie Firma Busch Jaeger ist Marktführer im Bereich der Elektroinstallationstechnik und ist sicherlich vielen Personen ein Begriff. Auch Rauchmelder sind von dieser Firma erhältlich. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen den Busch Jaeger 6833-84 aus der Professional Line näher vorstellen. Bei diesem Rauchwarnmelder handelt es sich um einen 10-Jahresrauchmelder. Die Batterie ist fest verbaut und nicht austauschbar. Die Batterielebensdauer beträgt 10 Jahre und bietet genügend Energiereserven für einen wöchentlichen Funktionstest.
Kaufen bei Amazon *

Statistiken zum Rauchmelder Busch Jaeger 6833-84

Testbeginn:
Aktiv seit:
19.12.2014
1276 Tage 19 Stunden 37 Minuten 45 Sekunden
Fehlalarme:
Störungen:
0 Fehlalarme
0 Störungen

Ausstattung und Lieferumfang

Im Lieferumfang gehört zum Rauchwarnmelder selbst die Montageplatte, um das Gerät an der Decke montieren zu können, zwei Schrauben, zwei Dübel sowie eine kurze und eine ausführliche Bedienungsanleitung. Das Design des Rauchwarnmelders ist in einem matten weiß gehalten, was sehr edel wirkt. Der Busch Jaeger Rauchmelder fügt sich  sich somit perfekt und unauffällig in jeden Raum ein.
Ein Rauchmelder besitzt eine Lebensdauer von ca. 10 Jahren, spätestens dann ist ein Gerät auszutauschen, da aufgrund der elektronischen Sensorik Alterungserscheinungen auftreten. Die Batterie des Busch Jaeger Rauchmelders übersteht dabei die gesamte Lebensdauer von 10 Jahren. Im Handbuch wird explizit nochmals darauf hingewiesen, dass ebenfalls genügend Energiereserven für einen wöchentlichen Funktionscheck zur Verfügung stehen.
Um das Gerät in Betrieb zu nehmen muss der Rauchwarnmelder auf den Montagesockel aufgedreht werden. Die rote LED blinkt einmal, wodurch angezeigt wird, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde und in Betrieb ging. Diese Funktion spart Energie, denn solange das Gerät noch nicht montiert wurde, wird kein Strom von der Batterie verbraucht.
Die Ausstattung entspricht ebenfalls dem gehobenen Standard. Von einer Stummschaltfunktion bis zur Verschmutzungskompensation sind alle wichtigen Ausstattungsmerkmale eines Rauchmelders vorhanden.

Zertifizierungen des Rauchmelders

Hier punktet der Rauchmelder in allen Belangen.  Das Gerät verfügt sowohl über eine Q-Zertifizierung, die nur sehr hochwertige Geräte erhalten, als auch eine VdS Zertifizierung. Natürlich entspricht das Gerät auch der DIN 14604, die für alle Rauchmelder verpflichtend ist, die in der Europäischen Union in Verkehr gebracht werden.

Schlafzimmertauglich

Der Busch Jaeger 6833-84 eignet sich hervorragend im Schlafzimmer. Auf eine regelmäßig blinkende LED im Betriebszustand wird verzichtet. Eine rote LED ist nur sichtbar, wenn das Gerät ein Problem hat oder ein Test durchgeführt wird. Ist die Batterie schwach, blinkt die rote LED alle 32 Sekunden.

Die technischen Details des Busch-Jaeger 6833-84 im Überblick

Technische Details des Busch Jaeger 6833-84
Funktionsweisefoto-optischVerschmutzungskompensationja
BatterieLithium-Batterie 3VAlarmlautstärke85dB
Batterie Lebensdauer10 JahreGewicht200g
Garantie5 JahreAbmessungen115mm x 45mm
Batteriewechsel möglich?neinBesonderheitenMade in Germany, sehr zuverlässig
TestfunktionjaQ-Qualitätslabelja
Stumm schaltenjaVdS Zertifizierungja
Signal LED Anzeigeja (bei Fehler)Bewertung
SchlafzimmertauglichjaPreisPreis ab: EUR 28,65
DemontagesicherungjaZum AnbieterKaufen bei Amazon.de *

Fotos vom Busch Jaeger 8633-84

Fazit

Hier handelt sich sich um einen extrem zuverlässigen und mehrfach zertifizierten Rauchmelder.

Kaufen bei Amazon *

2 Kommentare

  1. Nickcroft 24. Januar 2017
    • Redaktion 24. Januar 2017

Kommentar hinterlassen