Ei Electronics Ei650

Hier finden Sie einen Test des Rauchmelders Ei650 von Ei Electronics. Dieser Rauchmelder gehört zu den meist verkauften Rauchmeldern bei Amazon und das nicht ohne Grund: Bereits zweimal wurde der Ei650 von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt. Zuletzt in der Ausgabe 1/2016. Auch wir hatten den Rauchmelder persönlich vor Ort und konnten uns selbst ein Bild von diesem Gerät machen. Nachfolgend werden wir das Gerät genauer vorstellen, damit Sie selbst eine Kaufentscheidung treffen können. Wir sind bislang durchwegs positiv beeindruckt.
Kaufen bei Amazon *

Statistiken zum Rauchmelder Ei Electronics Ei650

Testbeginn:
Aktiv seit:
24.08.2016
608 Tage 10 Stunden 49 Minuten 24 Sekunden
Fehlalarme:
Störungen:
0 Fehlalarme
0 Störungen

Sehr gute Zuverlässigkeit

Auf einen Rauchmelder, der im Ernstfall keinen Alarm auslöst, kann jeder verzichten. Wichtig ist, dass der Rauchmelder sofort anschlägt und mit einer angemessenen Mindestlautstärke alarmiert. Beides ist beim Ei Electronics Ei650 der Fall. Dies bestätigen mehrere Tests bei Stiftung Warentest bei denen der Rauchmelder Testsieger wurde, als auch viele Käufermeinungen. Auch bei uns konnte mit einem Rauchmelder-Testspray sofort ein Alarm ausgelöst werden. Die Lautstärke entspricht dabei der DIN EN 14604, die eine Lautstärke von 85dBA bei einem Abstand von 3 Metern vorschreibt.

Ei Electronics Ei650
  • Zuverlässigkeit
  • Handhabung/Funktionen
  • Zertifizierungen
  • Design
  • Käufermeinungen
  • Preis/Leistung

Gesamt

4.8

10-Jahres Rauchmelder mit Q-Zertifizierung

Beim Ei Electronics Ei650 handelt es sich um einen 10-Jahres Rauchmelder. Was viele nicht wissen: Die DIN 14604 schreibt vor, dass ein Rauchmelder spätestens nach 10 Jahren und 6 Monaten nach Inbetriebnahme ausgetauscht werden muss. Im Ei650 ist eine 3V Lithium Batterie fest verbaut, die genügend Energie für die gesamte Lebensdauer liefert. Ein regelmäßiger Batterietausch entfällt und Sie sparen somit zusätzliche Kosten und Zeit. Ebenso trägt der Ei Electronics Rauchmelder das Q-Qualitätszeichen, welches nur besondere hochwertige Rauchmelder erhalten. Weitere Zertifizierungen wie das CE-Zeichen und eine VdS Prüfung sind ebenfalls vorhanden. Das Datum an dem der Rauchmelder ausgetauscht werden sollte, ist seitlich auf dem Gerät aufgedruckt. Ganz unten in diesem Beitrag finden Sie dazu auch ein Foto von diesem Aufdruck.

Besonders im Schlafzimmer geeignet

Die Front-Seite sieht modern aus, auf eine LED Anzeige wird im Betrieb verzichtet, somit eignet sich der Ei Electronics Ei650 auch im Schalfzimmer

Der Rauchmelder besitzt zwar eine LED Anzeige, diese ist jedoch nur im Fehlerfall aktiv. Auf eine LED Anzeige im laufenden Betrieb wird beim Ei Electronics Ei650 bewusst verzichtet, der Hersteller nennt diese Funktion Silent-Standby. Damit eignet sich der Rauchmelder besonders für Personen, die sich von einem ständigen LED blinken bei Nacht gestört fühlen. Zudem ist der Rauchmelder völlig geräuschlos, was nicht bei jedem Rauchmelder der Fall ist.

Verschmutzungskompensation und Selbstüberwachung

Das Gerät verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation, damit werden Falschalarme besonders zum Ende der Gerätelaufzeit reduziert. Geraten Staubpartikel in die Rauchkammer, führt dies ohne Verschmutzungskompensation zu Fehlalarmen. Das Gerät passt den Empfindlichkeitsgrad der Rauchkammer automatisch dem Verschmutzungsgrad an und verringert somit die Wahrscheinlichkeit eines Fehlalarms. Zudem verfügt der Ei650 über eine Selbstüberwachung. Alle 16 Sekunden werden die Batteriespannung und verschiedene Elektronikkomponenten getestet. Im Falle eines Fehlers werden Sie akustisch und über die LED Anzeige benachrichtigt.

Die technischen Details des Ei Electronics Ei650 im Überblick

Technische Details des Ei Electronics Ei 650
Funktionsweisefoto-optischVerschmutzungskompensationja
BatterieLithium-Batterie 3VAlarmlautstärke85dB
Test in 3 Meter Entfernung: 93,5dB
Batterie Lebensdauer10 JahreGewicht180g
Garantie5 JahreAbmessungen115 mm x 45 mm
Batteriewechsel möglich?neinBesonderheitenTestsieger Stiftung Warentest 1/2016
TestfunktionjaQ-Qualitätslabelja
Stumm schaltenjaVdS Zertifizierungja
Signal LED Anzeigeja (bei Fehler)Bewertung
SchlafzimmertauglichjaPreisPreis ab: EUR 19,99
DemontagesicherungjaZum AnbieterKaufen bei Amazon.de *

Ansprechendes Design und gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Optisch macht der Rauchmelder einen guten Eindruck und wirkt hochwertig. Die Größe des Rauchmelders ist völlig in Ordnung und auch an der Decke macht der Ei650 eine gute Figur. Das Plastik des Rauchmelders glänzt dabei leicht, dies gefällt uns besonders gut. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist dabei als sehr gut einzustufen. Sie erhalten den Rauchmelder einzeln bereits für ca. 23€. Den ein oder anderen Euro können Sie noch sparen, wenn Sie mehrere Rauchmelder im Set kaufen.

Kaum überhörbar

Der Ei650 ist im Alarmfall kaum zu überhören. Wie haben die Lautstärke mit einem Tacklife SLM01 Lautstärkemessgerät aus 3 Metern Entfernung überprüft. Der Rauchmelder erreichte hier eine Lautstärke von 93,5 dB und ist somit nochmals deutlich lauter, als vorgeschrieben.

Fotos vom Ei Electronics Ei650

Gründe, die für einen Kauf sprechen

– Das Gerät wurde bereits mehrfach Testsieger von anerkannten Prüfinstituten
– Käufermeinungen in Bewertungsportalen durchwegs positiv
– 5 Jahre Garantie auf den Rauchmelder
– Einfache Handhabung und sehr zuverlässig
Kaufen bei Amazon *

Fazit

Der Ei Electronics Ei650 eignet sich hervorragend als Rauchmelder in allen Wohn- und Schlafbereichen und ist sehr zuverlässig. Dies belegt auch die Stiftung Warentest, bei der der Rauchmelder mehrfach Testsieger wurde.

8 Kommentare

  1. Merten Gehner 19. Oktober 2016
    • Redaktion 19. Oktober 2016
  2. Hannes 30. Oktober 2016
    • Redaktion 9. Dezember 2016
  3. s. 20. Juni 2017
    • Redaktion 20. Juni 2017
  4. Bernd Barth 13. Oktober 2017
  5. W Kr 22. Januar 2018

Kommentar hinterlassen